Gedächtnisstörung – Mobi-Party für Bad Nenndorf

Ab in die nächste Runde!

Das AKTIONSBÜNDNIS NEONAZIAUFMÄRSCHE STOPPEN! startet mit einer Party in die Mobilisierung gegen den geschichtsrevisionistischen Naziaufmarsch in Bad Nenndorf!

Am Mittwoch, 13. Juli 2011

Um 22 Uhr

Im Stilbruch (ex Vertigo)

Für 3€ (+ freiwilliger Soli)

Musik, Kaltgetränke, Tanzen, viele nette Leute, jede Menge Spaß und dazu noch Infos über den bevorstehenden Naziaufmarsch am 06. August im Kurort Bad Nenndorf und die geplanten Gegenaktivitäten. Der perfekte Einstieg, um locker zu gucken, worum es beim von den Nazis sogenannten „Trauermarsch“ geht, warum das eine gefährliche Geschichtsklitterung ist und was mensch dagegen tun kann. Oder auch eine Gelegenheit, um die Menschen dabei zu unterstützen, die nach Bad Nenndorf wollen, obwohl mensch selbst nicht mit kann.

Gedächtnisstörung ist die Party gleich dreifach: einmal, so wie jede Party, ein gute Ablenkung von Klausuren, Schule oder Job. Dann aber natürlich auch ein Appell an das Gedächtnis an die Verbrechen des NS-Terrors, der von den Nazis immer vergessen wird, wenn sie ihr angebliches Gedenken von der deutschen Schuld abkoppeln. Und zuletzt aber auch eine Ankündigung, denn wir wollen das Treiben der Nazis in Bad Nenndorf nicht einfach unkommentiert lassen, sondern werden es effektiv stören!

Drei Infoveranstaltungen warten auf euch in der Zeit zwischen Party und Aktion: zu Geschichtsrevisionismus, zu Bad Nenndorf als Pilgerort der Nazis und zu den letzten Infos für die diesjährigen Aktionen. Zu letzteren wollen wir wieder gemeinsam mit dem Bus aus Göttingen anreisen – Karten dafür gibt es ab demnächst im Roten Buchladen und im Flaming Stars. Über all das könnt ihr euch auf der Party informieren.

Vor dem 06. August, an dem wir dem Motto des Bündnis „NS-Verherrlichung stoppen!“ folgen „kreativ sabotieren, entschlossen blockieren, offensiv stoppen“, wollen wir aber am 13. Juli erstmal zusammen ausgelassen feiern.

Zusammen Party machen, gegenseitig aufklären, gemeinsam den Naziaufmarsch verhindern! Kommt vorbei, und feiert mit uns gegen Geschichtsrevisionismus und für ein Ende der Naziaufmärsche in Bad Nenndorf.

Bei der Party werden wir unterstützt von der Grünen Hochschulgruppe Göttingen.